Rufen Sie mich direkt an und vereinbaren einen Termin!

So läuft die diabetische Fußpflege ab

Grundsätzlich lege ich höchste Hygienestandards an, desinfiziere Ihre Füße sowie mein Werkzeug und arbeite sehr umsichtig und schonend. Die folgende Arbeitsschritte sind feste Bestandteile jeder Fußpflegebehandlung für Patienten mit Diabetes.

  • Überschüssige Hornhaut wird schonend entfernt. Ich arbeite mit Präzisionswerkzeugen, die mir feinste Korrekturen erlauben. So lassen sich Druckstellen beseitigen und vermeiden, ohne den Schutz der Haut zu beeinträchtigen.
  • Die Entfernung von Hühneraugen – falls vorhanden – wird unter höchstem Hygienestandard vorgenommen.
  • Die Nagelbehandlung ist ebenso kosmetische wie medizinische Fußpflege. Das Kürzen der Nägel, die Entfernung eingewachsener Nägel oder die Bekämpfung von Nagelpilz werden mit der für diabetische Füße nötigen Sorgfalt erledigt.
  • Jede Sitzung endet mit einer abschließenden Kontrolle. Während und nach der Fußbehandlung gebe ich Ihnen gerne Tipps zur Vorsorge und Selbstkontrolle.
  • Natürlich gehören ein freundlicher Umgangston sowie Rücksicht auf Ihre jeweiligen gesundheitlichen und örtlichen Umstände auch zu meinem Repertoire. Gern halte ich während der medizinischen Fußpflege auch mal einen Plausch mit Ihnen. Sie dürfen sich entspannen und wohlfühlen.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Wunschtermin bei sich zu Hause.
Ich freue mich darauf, Sie zu behandeln!

Schreiben Sie mich direkt an und vereinbaren einen Termin!